Ästhetische Medizin und Behandlungen
zur Gewebeverbesserung



Mesotherapie

Meso-Lift

Behandlungsverfahren bei dem mit Vitamin und Straffungscocktails das Erscheinungsbild der Haut entscheidend verbessert werden kann.
Mit einer Injektionspistole werden die Substanzen weitgehend schmerzfrei in die Haut eingearbeitet.

Die Behandlung sollte in einigen Tagen (meist 1 Woche) wiederholt werden und nach 3-4x (je nach Hautbild zuvor) ist eine deutliche Verbesserung zu erwarten.

Diese Form der Behandlung ist auch bei Akne möglich und kann mit anderen Verfahren wie Botox A oder Hyaluronsäure sinnvoll kombiniert werden.

Meso-Botox

Behandlungsverfahren bei dem wie bei Meso-Lift Vitamine und Cocktails aber auch Botox A verwendet werden. Der Effekt der Straffung bei feinen Fältchen erhöht sich dadurch.

Mit Hyaluronsäure angewandt ist der „Glow“ Effekt und somit die Hauterneuerung noch verbessert.

Diese Form der Behandlung ist mit Hyaluronsäure Injektionen sinnvoll kombinierbar.


Hyaluronsäure Unterspritzung

Hyaluronsäure ist ein viscöses, weiches,  leicht zu verteilendes Gel, das Wasser bindet.

Hyaluronsäure (HA) kommt in unserer gesunden Haut natürlich vor. Beim Alterungsprozess kommt es zum Verarmen der Haut an HA und Elastin so dass es zur Faltenbildung kommt. Je weniger HA in der Haut vorhanden ist, desto weniger kann die Haut Wasser (und Elektrolyte und Vitamine) speichern. Deshalb ist das Hautbild je weniger Flüssigkeit getrunken wird wie „verwelkt“ und faltig.

Die Unterspritzung mit HA führt nicht nur zu Vermehrten Wasser und Vitaminspeicherung sondern auch zu einer Verbesserung der Regeneration und Zellerneuerung.

HA liegt  in verschiedenen Stärken der sogenannten Vernetzung vor.

Die leichteren wenig vernetzten Produkte sind unkompliziert anwendbar auch wenn noch keine deutlichen Volumsdefizite vorliegen. Dafür ist die Haltbarkeit dieser (etwas günstigeren) Produkte geringer und sollte bei Erstmaliger Anwendung nach spätestens 1 Monat wiederholt werden um das Ergebnis  zu stabilisieren. Dann ist der „Frische- Effekt“ länger erreichbar.

Höherer Vernetzungsgrad der HA ergibt sehr verlängerte Haltbarkeiten (bis zu 1,5 Jahren): diese Produkte eignen sich hervorragend um Volumsdefizite der Gesichtskonturen zu behandeln.

Lassen Sie sich individuell beraten und einen Behandlungsplan erstellen!

Mithilfe von unserer zertifizierten Ärztin finden Sie einen individuellen Weg zu einem frischeren jugendlicherem Aussehen behalten dabei aber „Ihr“ Gesicht.